Mittwoch, 31. Oktober 2012

Home, sweet Home

Ich habe das Wochenende bei meiner Familie verbracht und war bei der Gelegenheit ein bisschen Shoppen und habe mir Bücher von meiner Schwester ausgeliehen die ich hier vorstellen werde sobald ich sie gelesen habe.... aber seht selbst:

Adler Olsen: Band 1-3; Stiefeletten Deichmann 24,95; Tights Galeria Kaufhof 10,-; Amazon Kindle und Shades of Grey; Puder, Concealer, Pinsel, Kajal, Lidschattengrundierung und Lidschatten Jean d' Arcel, Stiefel Caprice 120,-

Jean d'Arcel Cosmetique, Essie Nail Polish No. 40, Astot Liquid Care Lipgloss

Ich war ja ein wenig verwundert, dass plötzlich alle vom Essie-Nagellack schwärmen und dachte, das mussich jetzt selbst mal testen. Und ich bin ehrlich begeistert. Sowohl von der Farbe als auch von der Tatsache dass er sich deutlich besser auftragen lässt als viele Billig-Lacke. Wenn er jetzt noch lange genug hält haben sich die 8 Euro echt gelohnt, zumal ich die Farbe echt super schön finde!

Kommentare:

  1. danke <3 habe die canon eos 1000D und die linsen hab ich von amazon, einfach nahlinsen eingeben da kommt dann so ein set :)

    AntwortenLöschen
  2. den essielack find ich toll, muss ich mir auch mal holen :DD
    meine jacke ist von h&m, schon lange gekauft, gibt es aber immer wieder :D

    AntwortenLöschen
  3. Wundervoller Blog & schöne Bilder. Mach weiter so! Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung. Wäre toll, wenn du dran teilnehmen würdest;* ( Geht noch bis zum 4.11.12 )
    hier


    AntwortenLöschen